Home
Über mich
Job
Tiere
Ägypten
Geschichte
Götter
Religion
Hurghâda
Hotels
Sport/Tauchen
Nachtleben
Ausflüge
Luxor
Theben-West
Tal der Könige
Tempel von Karnak
Tempel von Luxor
Ägypten - Das Land
Ägypten von A bis Z
Sicherheitshinweise
Reise & Urlaub
Reiseinformationen
Minidolmetscher
Drittes Reich
Bücher
Kontakt
Impressum
Blog und Katzenwelt
Gästebuch
Tagessch(l)au
Spiele
 


Das Arabia Beach war uns bereits von Stefans Bruder, einem passionierten Taucher, empfohlen worden, und schon bei unserem ersten Spaziergang stellte sich schnell heraus, warum: das Arabia hat als einziges der Hurghâda-Hotels ein Korallenriff direkt hinter dem Haus – traumhaft vor allem für Schnorchler, die das erste Mal „Fische gucken“ wollen! Leider ist wie so oft am Roten Meer auch dieses Riff stellenweise schon ziemlich zerstört: bei Hotelbau- bzw. Umbauarbeiten wurde der Betonschutt zu unserem Entsetzen einfach ins Meer gekippt – mitten auf das Riff!

Dennoch kann man für den Anfang ganz nett schnorcheln gehen, und wer richtig tauchen will, hat dazu den Club Blue Water Dive Resort zur Verfügung, der zwischen dem Arabia Beach und dem Arabella direkt am Meer liegt. 

Tauchen in Hurghâda

- Ganztagesausfahrten mit zwei Tauchgängen
- Halbtagesausfahrten für Easy-Taucher
- Hausrifftauchen in fünf bis 25 Metern direkt
   vor der Tür
- Tauchgänge für Nichtprofis mit 
  Tauchlehrerbegleitung
- Wöchentliche Tauchausbildung für Anfänger mit Zertifikat nach CMAS, SSI
  oder PADI
- Mehrtagesfahrten und Tauchkreuzfahrten 
- Nachttauchen mit dem Boot oder am Hausriff

Außerdem gibt es


- Flutlicht-Tennisplätze
- Squash
- Rollschuhbahn
- Basketball
- Volleyball
- Fussball
- Fitnesscenter
- Jet- und Wasserski
- Surfen, Katamaran etc.
- Tischtennis
- Gymnastik

 
Top