Home
Über mich
Job
Tiere
Ägypten
Geschichte
Götter
Religion
Hurghâda
Hotels
Sport/Tauchen
Nachtleben
Ausflüge
Luxor
Theben-West
Tal der Könige
Tempel von Karnak
Tempel von Luxor
Ägypten - Das Land
Ägypten von A bis Z
Sicherheitshinweise
Reise & Urlaub
Reiseinformationen
Minidolmetscher
Drittes Reich
Bücher
Kontakt
Impressum
Blog und Katzenwelt
Gästebuch
Tagessch(l)au
Spiele
 


- Ländername: Arabische Republik Ägypten; Gumhuriyyat Misr al-Arabiyya

- Klima: mediterran (Küste, Nildelta) bis wüstenhaft (Kairo, Mittel- und
Oberägypten)

- Lage: im Nordosten des afrikanischen
  Kontinents; zwischen 22. Grad und 32. Grad nördlicher Breite und 26. Grad
  und 33.Grad östlicher Länge

- Größe des Landes: 1 Mio. qkm, davon ca. 4% landwirtschaftlich nutzbar

- Hauptstadt: Kairo (al-Qahira); etwa 18 Mio. Einwohner

- Bevölkerung: rund 76 Mio. Das Niltal und -delta zählt zu den am
  dichtesten besiedelten Regionen der Welt (1.120 Einwohner/qkm; Kairo:
  28.500-120.000 Einwohner/qkm)

- Landessprache: Schriftsprache: modernes Hocharabisch,
  Umgangssprache: ägyptisch-arabischer Dialekt; als Geschäfts- und
  Bildungssprachen sind Englisch und in geringerem Ausmaß Französisch
  verbreitet

- Religionen: über 90% Muslime (davon 99% Sunniten, 1% Schiiten);
  ca. 6% Christen (davon 91% koptisch-orthodox, 4,5% koptisch-katholisch)
  (Zahlenangaben betr. Kopten differieren erheblich.)

- Nationaltag: 23. Juli (1952), Revolutionstag

- Unabhängigkeit: 28. Februar 1922

- Regierungsform: Republik, Präsidialregime; Parlament mit zwei Kammern:
  Volksversammlung (454 Sitze) und Schura-Rat (258 Sitze)

- Staatsoberhaupt: Muhammad Husni MUBARAK, Präsident der Republik;
  seit 13. Oktober 1981

- Regierungschef: Dr. Ahmad Mahmud Muhammad NAZIF, Ministerpräsident
  (seit 14. Juli 2004; National-Demokratische Partei)

- Außenminister: Ahmad ABUL-GHEIT

- Parlamentspräsident: Volksversammlung: Dr. Ahmed Fathi SOROUR (seit
  1994); Shura-Rat: Safwat EL SHERIF (seit 2004; zugleich Generalsekretär
  der NDP)

- Regierungspartei: National-Demokratische Partei (NDP)

- Opposition: Parlamentarische Opposition: Wafd (national-liberal),
  Fortschrittlich-Nationale Sammlungspartei (al-Tagammu‘), Ghad (liberal),
  Karama (nasseristisch), „Unabhängige“ (z.T. Muslimbrüder), größere, nicht
  im Parlament vertretene Oppositionsparteien und -gruppen (von insgesamt
  21 zugelassenen Parteien): Sozialistische Partei der Arbeit
  (Zusammenarbeit mit Muslimbrüdern), Muslimbruderschaft (verboten und
  daher keine Partei; 88 ihrer Mitglieder sind als „Unabhängige“ im Parlament)

- Gewerkschaften: staatliche Gewerkschaften sind organisiert in der
  Egyptian General Trade Union Federation (EGTUF); freie Gewerkschaften
  sind nicht zugelassen

- Mitgliedschaft in internationalen Organisationen: Vereinte Nationen
  (VN) sowie alle 16 Sonderorganisationen der VN, UNWRA (VN-Hilfswerk für
  Palästina-Flüchtlinge im Nahen Osten), AU (Afrikanische Union), Arabische
  Liga und deren Sonderorganisationen, OIC (Organisation der Islamischen
  Konferenz), Bewegung der Blockfreien

- Wichtigste Medien: Fernsehen: Staatsfernsehen ERTU: 3 landesweite, 6
  regionale Programme in arabischer Sprache sowie Nile TV mit einen
  gemischten fremdsprachigen Programm und mehreren spezialisierten
  Programmen; zwei private Sender: Dream TV (zwei Programme), Al
  Mehwar)
  Rundfunk: Radio Kairo (staatlich): lokale Sendungen in acht,
  Überseeprogramme in über 30 Sprachen (darunter Deutsch); wenige
  private Musiksender (Nogoom, Nile FM)
  Zeitungen und Zeitschriften, die der Regierung nahe stehen: al-Ahram,
  Abendausgabe al-Ahram al-Masa’i; al-Akhbar, Samstagsausgabe al-Akhbar
  al-Yawm; al-Gumhuriyya, Abendausgabe al-Masa; al-Alam al-Yawm
  (Wirtschaftszeitung); Rose al-Yusef; Egyptian Gazette, Le Progrès
  Egyptien; Al Ahram Weekly, Al Ahram Hebdo (wöchentlich)
  Oppositionsblätter und unabhängige Blätter: al-Wafd, (Neo-Wafd-Partei);
  al-Arabi (nasseristisch); al-Ahali (Tagammu – linkssozialistisch); al-Ahrar
  (Liberale Partei); Watani (koptisch, wöchentlich); al-Masri al-Yawm; al
  Dustur; al-Badil; Nahdat Misr; Daily News (Beilage zur International Herald
  Tribune)
  Nachrichtenagentur: Middle-East News Agency (MEN), staatlich

- Wechselkurs (12.10.2008): 1 EUR = 7,5953 LE; 1 LE = 0,1316


                                                                                        Stand: November 2008
                                                                                     Quelle:
Auswärtiges Amt

 
Top