Home
Über mich
Job
Tiere
Ägypten
Drittes Reich
A bis Z
1933
1934
1935
1936
1937
1938
1939
1940
1941
1942
1943
1944
1945
Termine
Bücher
Kontakt
Impressum
Blog und Katzenwelt
Gästebuch
Tagessch(l)au
Spiele
 


10./12. Februar: Erste Deportation aus den Bezirken Stettin, Stralsund und Schneidemühl nach Lublin, Polen.

09. April: Deutscher Überfall auf Dänemark und Norwegen.

30. April: Erstes Ghetto in Lodz/Polen errichtet.

10. Mai: Deutscher Überfall auf Holland, Belgien und Luxemburg. Angriff auf Frankreich. Winston Churchill wird britischer Premierminister.

15. Mai: Holland kapituliert.

18. Mai: Rückgliederung des Gebietes Eupen-Malmedy von Belgien an das Reich.

28. Mai: Belgien kapituliert.

04. Juni: Britisch-französische Truppen aus dem Kessel von Dünkirchen über den Ärmelkanal gerettet.

05. Juni: Beginn der Schlacht um Frankreich.

10. Juni: Italien tritt an der Seite Deutschlands in den Krieg ein. Kapitulation Norwegens.

15./17. Juni: UdSSR besetzt die baltischen Staaten.

22. Juni: Frankreich kapituliert, Waffenstillstand zwischen Frankreich und Deutschland.

07. August: Anschluss von Elsass-Lothringen und Luxemburg an das Reich.

13. August: Beginn der deutschen Luftoffensive gegen England.

15. August: Eichmanns Madagaskar-Plan.

27. September: Dreimächtepakt Deutschland – Italien – Japan.

16. Oktober: Befehl zur Gründung des Warschauer Ghettos.

22. Oktober: „Aktion Bürckel“: Judendeportationen aus Baden, der Pfalz und dem Saargebiet nach Südfrankreich, von dort Ende 1942 nach Auschwitz.

15. November: Hermetische Abriegelung des Warschauer Ghettos.

18. Dezember: Weisung Hitlers zum Angriff auf die Sowjetunion.

 
Top